Mehr Erfolg durch Leidenschaft

Raho Bornhorst ist seit 28 Jahren Coach

Die eigenen Ziele erfolgreich umsetzen – wer möchte das nicht? Aber immer wenn es um die eigene Selbstständigkeit oder um Selbstverwirklichung geht, spüren viele innere Hindernisse und Ängste. Der «geschäftsführer» führte dazu ein Interview mit Raho Bornhorst, Coach und Inhaber der JFB Bornhorst Gmbh.

Nach 28 Jahren Erfahrung im Profi-Coaching bezeichnet Raho Bornhorst als wichtigste Erkenntnis: Wer seine stärksten Kräfte freisetzen und eine echte, starke Leidenschaft im Beruf nutzen will, muss sich selber auf den Grund gehen. Mit «Inner Chi Coaching» zeigt Raho Bornhorst seinen Klienten den bestmöglichen Weg zu einem glücklichen und erfolgreichen Leben.

«Geschäftsführer»: Menschen streben nach Glück und Selbstverwirklichung. Wann haben Menschen am meisten Glück und Erfolg im Leben? Raho Bornhorst:
Ich glaube, dass Glück und Erfolg sehr vielfältige Definitionen haben. Je nachdem, wie ein Mensch geprägt und konditioniert ist. Alle Menschen streben irgendwie nach Glück. Nur ist die Antwort, ab wann jemand Erfolg und Glück fühlt, sehr unterschiedlich. Deswegen muss jeder für sich selbst herausfinden, was seine persönliche Erfüllung ist. Der Weg dahin ist herauszufinden, was man im Innersten, im Grunde seiner Seele will. Der zweite Punkt ist, dass die meisten Menschen nur dann erfolgreich und glücklich sind, wenn sie einen besonderen Beitrag an die Gemeinschaft leisten. Wenn beides zusammenkommt, entsteht Selbstverwirklichung und Erfüllung.

Wie kann Coaching zum persönlichen Durchbruch und Erfolg verhelfen?
Ganz ohne Feedback oder Coaching ist ein Durchbruch fast unmöglich, da man immer nur mit den eigenen Gedanken arbeitet. Ein Coach hört gut zu und stellt Fragen, deren Beantwortung den bestmöglichen Weg zeigen. «Inner Chi Coaching» baut auf meinem ABC-Prinzip auf und klärt drei Fragen: A) Was hat einen bis hierher geführt – der Zustand: B) Wo will der Klient hin – das Ziel: C) Welches Hindernis liegt dazwischen? «Inner Chi Coaching» nutzt die Kunst zu fragen, was der Klient im Innersten am meisten möchte oder braucht, was also die Seele wirklich will. Die Klarheit über Status und Ziel zeigt dem Klienten neue Wege von A nach B. Relevante Hinweise mit dem Coach zu reflektieren, eröffnet dabei neue Ideen, zeigt Potenziale jenseits innerer Mauern und den möglichen Durchbruch zum Erfolg.

Können Sie das Inner-Chi-Coaching genauer erklären?
Beim «Inner Chi Coaching» benutzt man den Tiefgang in den Fragen zur Klärung dessen, was im Alltagsleben des Klienten überhaupt Sinn macht. Es geht nicht darum, Entscheidungen abzunehmen, sondern Klarheit zu schaffen. Man erkennt, was einen im Innersten bewegt, welche Probleme man ignoriert und welche man unbedingt genau ansehen sollte. Es gilt zu filtern nach «echtes Hindernis» und «lenkt nur ab, verhindert aber nicht das Ziel». Man coacht am Ende nur jene Probleme, die wirklich innerliche Hindernisse darstellen. «Inner Chi Coaching» arbeitet mit einfachen Fragen, geht aber in die Tiefe wie ein Buddha. Dabei hilft der Coach im Innersten aufzuräumen und innerlich völlig ruhig, sicher und klar zu werden.

Wie finden diese Gespräche statt?
Sowohl in persönlichen 1:1-Gesprächen wie auch mit mehreren Selbstständigen gemeinsam, wenn wir einmal die Woche online im Video- Coaching-Call den regelmässigen Austausch haben. Auf Dauer betrachtet bringen die wöchentlichen Online-Coachings in der gemeinsamen Mastermind-Stunde oft noch viel mehr, weil man bei den Aha-Erlebnissen anderer Unternehmer mit dabei ist. So sind viel mehr Ideen vorhanden, von denen alle Beteiligten profitieren. Und das Lernfeld potenziert sich.

Am Ende muss man das theoretisch Gelernte aber auch in die Praxis umsetzen. Wie funktioniert das bei Ihren Seminaren?
Richtig. Während das Coaching einen Prozess für Veränderung und Durchbruch startet und über viele Wochen oder Monate begleitet, öffnen Seminare das Herz der Unternehmer durch unzählige kleine Erfahrungen mit anderen Menschen. Sie trainieren die Umsetzung einer Idee in der Praxis und integrieren diese sofort durch viele kleine Übungsschritte. Am schnellsten wirken innere Einsichten dann, wenn man sie sofort anwendet. Bei mir lernen Selbstständige zum Beispiel am Wochenende, wie ideale Coaching-Gespräche oder Verkaufsgespräche funktionieren. Am Montag können sie sofort Kollegen und Mitarbeiter zu besseren Ergebnissen führen oder mehr Umsatz durch besseres Verkaufen erreichen. Das Coaching in meinen Online-LiveCalls reflektiert danach die neuen Erfahrungen.

Oft reden im Unternehmen Vorgesetzte und Mitarbeiter oder auch Berater und Kunden aneinander vorbei. Das wirkt sich negativ auf Arbeitsklima, Effizienz und Erfolg aus. Wie lässt sich das vermeiden?
Der grösste Wachstumssprung für Menschen entsteht, wenn man Wachstumssprünge im Miteinander mit anderen Menschen auslösen kann. Wer in seinem Leben Hindernisse bemerkt, muss bei sich selber schauen. Denn die grösste Macht gewinnt man im eigenen Sein und durch innere Klarheit. Auf die eigenen Gefühle, Gedanken, Verhaltensweisen und Reaktionen bekommt man durch «Inner Chi Coaching» bis zu 100 Prozent Zugriff. Wer sich innerlich selbst Klarheit holt, kann damit in jedem Gespräch andere Menschen so führen und begleiten, dass auch diese Klarheit gewinnen – und mehr erreichen. Der typische Ballast durch Reibung fällt einfach weg.

Beim Coaching geht es also darum, das Gegenüber besser einzuschätzen?
Genau, man muss ja dem Gegenüber helfen, weiser zu werden, als man selber ist. Ein guter Coach muss nicht alles wissen, was der Klient weiss. Er muss ihn aber dahin bringen, dass dieser über sich hinauswachsen kann. Der Coach ist der Profi, der schnell erfassen kann, was einen Menschen zu einem Durchbruch führt. Ein guter Coach lernt, wirklich alle Facetten eines Menschen zu bemerken, und kann helfen, über die inneren Hindernisse und Mauern hinwegzuspringen. Deshalb ist das «Inner Chi Coaching» eine so effektive Durchbruch-Technik.

Sie selber sind durch Coaching erfolgreich geworden. Was können Sie unseren Lesern als Erfolgsrezept mit auf den Weg geben? Die grösste Energie, die ein Mensch hat, führt zum grössten Erfolg. Sobald ein Mensch bei sich selber ankommt und seiner natürlichen Leidenschaft nachgeht, ist er im Kern seines Wesens hoch motiviert und hat die grösstmögliche Energie. Mit dieser Kraft setzt ein Mensch sich sehr viel effektiver und begeisterter dafür ein, etwas Neues zu erschaffen – aus reiner Lebensfreude. Es schafft mehr Raum für Innovationen und bringt die grössten Umsätze und die besten Ergebnisse.

SEMINARE
22. und 23. Juni: «Der Durchbruch» – Selbst-Bewusstsein und Führung
20. und 21. Juli: «Feuer-Bewusstsein» – Berufung klären und Hindernisse auflösen
28. und 29. September: «Coaching-Basis» – Jederzeit richtig coachen, beraten und führen
18. bis 20. Oktober «Coaching-Erfolgs-Profi» – Erfolgreich Beraten und Verkaufen
29. November bis 1. Dezember: «Online Business» – Automatisierung für neue Kundenkontakte.

Bei «Inner Chi Coaching»-Seminaren finden die Teilnehmer innere Klarheit

http://www.bornhorst.de/
http://WWW.JETZTDURCHSTARTEN.CH

 

Warning: A non-numeric value encountered in D:\www\www366\GF\ZH\wp-content\themes\Newspaper\includes\wp_booster\td_block.php on line 353