Städte-Trip mit Uber durch die Schweiz – diese Apps sind ein Muss

Berge, Seen und Käse statt weisse Sandstrände, Meer und Kokosnuss? Zugegeben, das klingt nicht gerade verlockend. Für diejenigen, die den Sommer aber dennoch in der Schweiz verbringen: Es gibt auch hier schöne Plätze, nette Menschen und so einiges zu entdecken. Wie wäre es also mit einer coolen Städtereise mit Uber durch die Heimat?

Laut World Travel Monitor sind Städtereisen das am schnellsten wachsende Segment am Reisemarkt. Ob Partywochenende, Shoppingmarathon, Wandererlebnis oder Kulinarikreise – wir haben für alles die passende App. Hier unsere Top 9:
Uber App
Uber ist das perfekte Transportmittel für dein City-Hopping: Schnell, flexibel und sicher. Stundenlange Parkplatzsuche ist damit Geschichte. Ein Pluspunkt für Spontane
oder Kreditkarten-Fans: es braucht kein Bargeld. Die Preischätzung zeigt die App bereits im Voraus an – so gerät man weder vor roten Ampeln, noch im Stau ins Schwitzen.
Der Preis lässt sich mithilfe der App auch ganz einfach unter Freunden teilen.

Uber ist ein Technologieunternehmen, das seine Nutzer über eine Smartphone-App mit On-Demand-Angeboten verbindet. Derzeit schaffen wir für unsere Nutzer über unsere Plattform Zugang zu alternativen Beförderungsmöglichkeiten, zu Essenslieferdiensten sowie Fracht- und Kurierdiensten. Die Uber-Plattform ist gegenwärtig in mehr als 450 Städten in 70 Ländern der Welt aktiv und revolutioniert dort die Art und Weise, wie Menschen sich in ihren Städten bewegen.

Warning: A non-numeric value encountered in D:\www\www366\gf_zh\wp-content\themes\Newspaper\includes\wp_booster\td_block.php on line 353