Sir Andrew’s: Das Piratenrestaurant in Zürich

Am 11. Juni 2020 eröffnete das Restaurant in Zürich.

Viele von uns haben sich in der Kindheit bestimmt mit dem Thema Piraten auseinandergesetzt. Für die, die es nicht getan haben, hier eine kurze Geschichtsstunde: Menschen die früher als Piraten bezeichnet wurden, waren die Seeräuber der Meere. Die Freibeuter waren bekannt für Verbrechen und Diebstähle in Häfen, Buchten und auf hoher See. Berühmte Piraten, die zu legenden geworden sind, waren Henry Avery, William Kidd, Blackbird oder zum Beispiel Anne Bonny. Die Piraterie begann schon Jahre vor Christus und endete dann schliesslich 1730. Seit dem 20. Jahrhundert sind die Piraten richtig populär und sehr beliebte Cartoon-Figuren.

Das neue Pop-Up Restaurant «Sir Andrew’s» mit einer einzigartigen Piratenshow, finden Sie jetzt im Sektor 11 in Zürich-Oerlikon! Dieses Restaurant ist eine kleine Erlebniswelt und bietet Ihnen, Ihrer Familie und Ihren Freunden einen genialen Barbetrieb mit Piraten Cocktails, ein Brunchangebot an den Wochenenden, von 09:00 – 15:00 Uhr und im Garten erwartet Sie eine exklusive Schiffbar. Um ihr Ambiente zu perfektionieren, ist unser Servicepersonal natürlich auch im Piraten Look unterwegs.

www.sirandrews.ch

Warning: A non-numeric value encountered in D:\www\www366\GF\ZH\wp-content\themes\Newspaper\includes\wp_booster\td_block.php on line 353