DPD Schweiz AG – DPD Group – «Bestellen und am gleichen Tag liefern können wir bald anbieten»

von Urs Huebscher

DPD Schweiz AG ist der grösste private Express- und Paketdienstleister in der Schweiz und stellt mit 900 Mitarbeitenden und Fahrern jährlich über 16 Millionen Pakete an Unternehmen und Privatpersonen zu. Nebst dem Hauptsitz in Buchs ZH, ist das Unternehmen an elf weiteren Standorten in der Schweiz und im grenznahen Ausland vertreten. DPD Schweiz gehört zu DPDgroup.

Interview mit Tilmann Schultze, CEO

Geschäftsführer: Herr Schultze, heute bestellt, am gleichen Tag geliefert – sieht so die Zukunft des Paketversands aus?

Tilmann Schultze: Geschwindigkeit ist nicht das oberste Bedürfnis der Schweizer. Viel mehr wünschen sie sich eine flexible, frei wählbare Zustellung, die ihren Lebensgewohnheiten entgegenkommt. Bei DPD wählt man deshalb verschiedene Optionen schon vor der ersten Zustellung, das Paket folgt dann dem Empfänger und wird dort ausgeliefert, wo es in seinen Tagesablauf passt. Schnell sind wir schon heute: 98,6 % unserer Pakete erreichen ihr Ziel bereits am nächsten Tag.

Ist die Zustellung am gleichen Tag logistisch gesehen überhaupt realisierbar?

Ja, wir testen auch Auslieferungen innerhalb eines Tages und werden den Service bald anbieten können. Es braucht effiziente Prozesse, eine entsprechende Infrastruktur und viel Knowhow, um eine Zustellung am gleichen Tag zu gewährleisten. Wir lernen auch durch Erfahrungsaustauch mit unseren Kollegen von anderen Business-Units.

Wie hat das Online-Shopping den Paketversand verändert?

Bei B2B-Lieferungen entscheidet der Versender wie das Paket verschickt wird; bei B2C-Lieferungen, also bei Online-Shopping, entscheidet der Empfänger über die Zustellung. Das heisst für uns, dass die letzte Meile den unterschiedlichen Bedürfnissen angepasst werden muss. Wir bieten diese Flexibilität dank unserem einzigartigen Hybrid-Netzwerk an. Vor bald zehn Jahren wurde diese Art der Zustellung von DPDgroup eingeführt und ist mittlerweile in ganz Europa erfolgreich.

Die Schweizer Post will Pakete in Zusammenarbeit mit Volvo zur Wunschzeit und zum Wunschort liefern – selbst wenn es der Kofferraum eines Autos ist. Hegen Sie auch solche Pläne?

Wir liefern bereits heute Pakete zum gewünschten Ort und/oder Datum. Dank unserer innovativen Lösung «Predict», wissen unsere Empfänger vor der Zustellung auf die Stunde genau, wann und wo ihr Paket geliefert wird. Falls es nicht passt, können bis zu fünf verschiedene Optionen gewählt werden, um eine erfolgreiche Erstzustellung sicherzustellen. Somit ist das Paket schneller beim Empfänger, die Umwelt dankt es, wenn wir unnötige Fahrten vermeiden und auch Nicht-Volvo-Fahrer erhalten ihr Paket genau dort, wo sie es wünschen.

Welche weiteren Trends sind im Schweizer Paketversand zu beobachten?

Schweizer bevorzugen eine präzise, selbstbestimmbare Zustellung, auch an Randzeiten und Wochenenden. Wir prüfen fortlaufend neue, innovative Zustellungen und bauen unsere Lieferoptionen entsprechend aus. In grösseren Städten bieten wir bereits Abend- und Wochenend-Zustellungen an und arbeiten an noch mehr Präzision, was die Zeitgenauigkeit betrifft.

Wo möchte DPD Schweiz in zwei Jahren sein?

Wir wollen vermehrt Schweizer KMUs gewinnen, welche Zugang zum Europäischen Markt brauchen. Dafür haben wir kürzlich ein neues Unternehmen gegründet: Mit TD eLogistic kann die ganze Logistikkette von Import und Export auch für kleine Unternehmen sehr effizient abgewickelt werden. Wir können so unser hervorragendes Strassennetz in Europa bestens mit der Schweiz verbinden und es optimal nutzen.

Sie sind Partner des Instituts für Jungunternehmen (IFJ). Weshalb?

Bei der Zusammenarbeit mit IFJ haben wir zwei Ziele: Einerseits Jungunternehmen als kompetenter Logistikpartner zur Seite zu stehen; andererseits dient uns das Engagement dazu, uns für neue Ideen zu inspirieren, innovative Technologien kennenzulernen und daraus neue Geschäftsopportunitäten zu schaffen.

 

 

 

Warning: A non-numeric value encountered in D:\www\www366\gf_zh\wp-content\themes\Newspaper\includes\wp_booster\td_block.php on line 353