Zwei Konzerte «one emotion»

Bühnenpräsenz und überschäumenden Singfreude sind Programm beim Vokalensemble callia blu.

Voller Vorfreude erwartet das Ensemble callia blu die Besucher seiner Konzerte «one emotion» vom 24. Oktober in Bremgarten. Ein Schutzkonzept sorgt dafür, dass das Publikum die musikalische Darbietung sorgenfrei und sicher geniessen kann.

Wo immer das Vokalensemble mit Band unter der Leitung von Richard Geppert bisher aufgetreten ist, hat es das Publikum mit seiner intensiven Bühnenpräsenz und überschäumenden Singfreude berührt und in den Bann gezogen.

Die stimmungsvolle Kapuzinerkirche in Bremgarten AG bietet den Rahmen für zwei Konzerte «one emotion» am Samstag, 24. Oktober um 18:00 und 20:00 Uhr. Das Programm ist eine des künstlerischen Leiters Richard Geppert und eine Weiterführung von «pure emotion», mit dem callia blu an seiner Premiere 2018 Erfolge feierte.

Energie und pralle Lebensfreude
Das Ensemble spannt einen musikalischen Bogen von Pop, Soul über Musical bis hin zu Klassik und Eigenkompositionen. Was die Songs miteinander verbindet, ist die ausdrucksvolle und emotionale Präsentation durch die Sängerinnen und Sänger und ihre Band. Eine Aufführung voller Energie, Kraft und praller Lebensfreude erwartet die Konzertbesucher. Mit Daniel Schwenger, Percussion und Conny Schock, Piano. Künstlerische Leitung: Richard Geppert.

Die vorgeschriebenen Hygiene- und Schutzmassnahmen werden umgesetzt. Jeder Besucher erhält einen persönlich zugeteilten Platz mit dem nötigen Abstand zu weiteren Besuchern. Beim Ein- und Ausgang steht eine Hygieneschleuse mit Desinfektionsmittel bereit. Aktuell besteht keine Maskenpflicht. Selbstverständlich kann auf freiwilliger Basis eine Maske getragen werden

Konzertkarten à CHF 28.- sind per E-Mail erhältlich: tickets@calliablu.ch

www.calliablu.ch

Warning: A non-numeric value encountered in D:\www\www366\gf_zh\wp-content\themes\Newspaper\includes\wp_booster\td_block.php on line 353