Uber: Das sind die Zürcher Top-Destinationen des Sommers 2017

Der Sommer ist vorbei und es ist Zeit für einen Rückblick.
Ob im Ausgang oder auf dem Weg in die Ferien – Uber verrät die beliebtesten Destinationen des Sommers 2017 in Zürich.

Pünktlich zum Herbstanfang wirft Uber einen Blick zurück und zeigt auf, welche Orte diesen Sommer besonders beliebt waren und an welchen Tagen besonders viele Gäste unterwegs gewesen sind. Die Daten wurden vom 21. Juni bis zum 21. September erfasst und decken somit die gesamten Sommermonate ab.

Das beliebteste Reiseziel des Sommers 2017 war der Flughafen Zürich. Es liessen sich mehr Gäste von der Stadt zum Flughafen fahren, als vom Airport zurück nach Zürich. Dabei erfolgten die meisten Fahrten zum Flughafen an Freitagen, die Strecke vom Flughafen zurück war an Sonntagen besonders gefragt. Auffällig viele Leute buchten am 1. August ein Fahrzeug vom Flughafen zurück in die Stadt – sie wollten offenbar pünktlich zu Grillfest und Feuerwerk erscheinen. Auf Platz zwei der beliebtesten Reiseziele des Sommers 2017 liegt der Zürcher Hauptbahnhof, gefolgt vom Hotel The Dolder Grand.
Beim Vergleich der beliebtesten Bars, Restaurants und Hotels in Zürich zeigt sich ein interessantes Ergebnis: Das Traditions-Restaurant Zeughauskeller an der Bahnhofstrasse ist das beliebteste Lokal der Stadt und wurde noch häufiger als Zielort gewählt als das hippe Kaufleuten, welches den zweiten Platz belegt. Der beliebteste Club nach dem Zürcher Kaufleuten war laut Uber-Statistik das Plaza an der Badenerstrasse, gefolgt vom Club Hive bei der Hardbrücke und der Diskothek Gonzo an der Langstrasse. Ebenfalls sehr beliebt unter den Nachtschwärmern ist der Club Mascotte beim Bellevue. Die nächsten Plätze auf der Liste der Top-Locations belegen die Olé-Olé-Bar an der Langstrasse oder das Quai 61 am Mythenquai.
Über Uber
Uber ist ein Technologieunternehmen, das seine Nutzer über eine Smartphone-App mit On
Demand-Angeboten verbindet. Derzeit schaffen wir für unsere User über unsere Plattform Zugang zu alternativen Beförderungsmöglichkeiten, zu Essenslieferdiensten sowie Fracht- und Kurierdiensten. Die Uber-Plattform ist gegenwärtig in mehr als 600 Städten in 77 Ländern der Welt aktiv und revolutioniert dort die Art und Weise, wie Menschen sich in ihren Städten bewegen.
www.uber.com
www.facebook.com/UberSchweiz
www.instagram.com/uber_ch

 

Warning: A non-numeric value encountered in D:\www\www366\gf_zh\wp-content\themes\Newspaper\includes\wp_booster\td_block.php on line 353