House of Winterthur öffnet die Türen am Samstag für die Bevölkerung

Am Samstag, 2. Dezember 2017, werden die Tore von House of Winterthur, der neuen Standortmarketingorganisation, geöffnet. Neben der Besichtigung der neuen Räume an der Technikumstrasse 83 und der aufgefrischten Tourist Information am Hauptbahnhof kann die Bevölkerung an Mini-Stadtführungen teilnehmen, kulturelle Leckerbissen geniessen, Preise gewinnen und das neue Shop-Sortiment kennenlernen.

Nach gewonnener Abstimmung und mehreren Monaten der Vorbereitung darf sich House of
Winterthur nun endlich der Öffentlichkeit zeigen. Stadtpräsident Michael Künzle, der in seiner Funktion auch Präsident von House of Winterthur ist, wird die Bevölkerung am Samstag um 11 Uhr begrüssen und die neue Ära des Integrierten Standortmarketings für die Region Winterthur einläuten. Bildung, Kultur, Wirtschaft und Tourismus stehen im Fokus der neuen Organisation. Sie will zwischen, für und mit diesen Bereichen die Vernetzung, Vermittlung und Vermarktung zugunsten eines starken Standortes und einer attraktiven Destination vorantreiben.

Bereits am 28. November durften Medien und Partner die neuen Räume besichtigen. Diese
stehen künftig (vorerst an den Werktagen, abends) auch für Events zur Verfügung.
Im neuen Shop-Sortiment in der Tourist Information am Hauptbahnhof gibt es viele attraktive, in der Region hergestellte Geschenke und Mitbringsel, welche das Herz sowohl der Bevölkerung als auch den Gästen in Winterthur erfreuen soll.

House of Winterthur ist stolz auf seine starke Basis, die neben Kanton Zürich und Stadt
Winterthur mit rund 500 Mitgliedern aus der regionalen Wirtschaft, der Bildung, Kultur und
Gastronomie sowie den Regionsgemeinden und der Stadt Illnau-Effretikon besteht.
Zusammen mit ihnen und allen in der Region Winterthur engagierten Akteurinnen und
Akteuren will House of Winterthur eng zusammenarbeiten, die Gastgeberkultur und den
persönlichen Charakter, der Winterthur auszeichnet, in seinen künftigen Aktivitäten
herausstreichen. House of Winterthur will ein offenes Haus sein und innovativen Ideen – ganz nach Tradition der Winterthurer Pioniere – Plattformen und Vernetzungsmöglichkeiten bieten.

Zum Start seiner operativen Tätigkeit, stiftet House of Winterthur das offizielle
Silvesterfeuerwerk über dem Dach des Theaters Winterthur im Anschluss an die
Theatervorstellung am 31. Dezember 2017.
Das Team von House of Winterthur freut sich sehr über das Interesse der Bevölkerung und
steht der Öffentlichkeit mit Freuden zur Verfügung.

Tourist Information mit neuem Inhalt im frischen Gewand
Die Handwerker sind verschwunden, die Kisten sind ausgepackt und der Shop in der Tourist
Information von House of Winterthur erstrahlt in neuem Glanz.
Während das Backoffice im neuen Hauptsitz an der Technikumstrasse 83 Einzug gehalten hat, befindet sich die Gästeberatung weiterhin an zentralster Lage direkt im Hauptbahnhofsgebäude.

Aber nicht nur die Aufmachung wurde durch den Umbau erneuert, auch der Inhalt wurde stark ausgebaut: Gluschtigs aus der Region, Weinspezialitäten vom Nachbardorf oder kreative Geschenkideen aus lokaler Produktion findet man ab sofort im Shop der Tourist Information im Hauptbahnhof. Kombiniert mit der Plattform www.schnoigge.ch findet man bei House of Winterthur die grösste Auswahl regionaler Spezialitäten!

So gibt es beispielsweise 20 verschiedene lokale Weine unter anderem in Zusammenarbeit mit unserem Partner ProWeinland, Kosmetikprodukte von Robert et Josiane oder Sherpa Tensing, Hochprozentiges der Draft Brothers oder Erlesenes für die Küche von KUHN RIKON oder Messer COZZIO. Natürlich fehlen auch die bewährten Produkte von Naturguet oder der Brühlgutstiftung genauso wenig, wie die besten Bücher von und über Winterthur oder dieschönsten Kalender der Region. Wer es lieber süss mag, findet bei den Produkten von Gottlieber bestimmt die passende Süssigkeit zu einem der lokalen Biere (Chopfab, Haldengut, Stadtguet, Euelbräu, Storm&Anchor, Ittinger). Und auch weiterhin wird House of Winterthur die MarkeWinterthur durch ihre eigene Souvenirlinie in die Welt hinaustragen.

Ob so viel Neuigkeiten ist nicht zu vergessen, dass der Hauptbahnhof auch weiterhin die
Anlaufstelle für Touristinnen und Touristen sowie Einheimische ist und bleibt. Neben
Informationen über die Region Winterthur erhalten sie hier über Starticket, Ticketcorner,
Ticketino, Ticket Winterthur oder auch die eigenen Systeme des EHC Winterthur, Musikkollegium und Theater Winterthur oder den Internationalen Kurzfilmtagen Winterthur die grösste Auswahl an Tickets für Veranstaltungen in Winterthur und der ganzen Schweiz. Auch wenn der gelbe Riese etwas anderes behauptet.

Warning: A non-numeric value encountered in D:\www\www366\gf_zh\wp-content\themes\Newspaper\includes\wp_booster\td_block.php on line 353