Gert Boyle, Columbia’s «Tough Mother», erhält Auszeichnung in der Welt des Sports

Die Columbia Sportswear Company verkündet mit Stolz, dass ihre 93-jährige Vorsitzende Gert Boyle in Anerkennung ihrer herausragenden Leistungen in der Sportwelt mit dem ISPO Cup 2018 ausgezeichnet wurde. Der Preis wurde bei der ISPO Munich 2018 in München verliehen, der grössten Messe der internationalen Sportartikelbranche.

Die Verkündung dieser Ehre fand bei einem Gala-Dinner am 30. Januar 2018 statt, bei der auch Boyles beeindruckender Werdegang und zahlreiche Errungenschaften honoriert wurden. Der Preis wurde stellvertretend von ihrem Sohn Tim Boyle, CEO der Columbia Sportswear Company, entgegengenommen. Weitere Grössen der Branche gratulierten persönlich oder über Videozusammenschnitte mit Publikumsbeteiligung.

«Es ist mir eine Ehre, den ISPO Cup stellvertretend für meine durchsetzungsstarke Mutter Gert anzunehmen, » so Tim Boyle, Präsident und Chief Executive Officer der Columbia Sportswear Company. «Dieser Preis ist wohlverdient und ein Ausdruck der unzähligen Hindernisse, denen sie stets furchtlos entgegentrat und überwand. Er ehrt ihre lebenslangen harte Arbeit mit der sie die Columbia Sportswear Company zu dem Unternehmen gemacht hat, das sie heute ist. »

Namhafte Preisträger Jedes Jahr wird der ISPO Cup an einen Preisträger oder eine Preisträgerin verliehen, der/die im Laufe der eigenen Karriere, teils auch im Laufe eines ganzen Lebens, einen einzigartigen und nachhaltigen Beitrag in der Welt des Sports geleistet hat. Preisträger vergangener Jahre sind unter anderem die Fussballlegende Pelé, der Skifahrer und Modedesigner Willi Bogner, Ski-Ikone Jean-Claude Killy und die Weltklassesprinterin Wilma Rudolph, die einzige weitere amerikanische Preisträgerin seit der erstmaligen Verleihung des Preises im Jahr 1971.

Jugend in Deutschland Ausserdem ist Gert Boyle die erste Preisträgerin des ISPO Cups, die nicht selbst eine Profisportkarriere hinter sich hat. Sie wurde in Augsburg geboren und floh als junges Mädchen vor dem erstarkenden nationalsozialistischen Regime in die USA. Mit der Anerkennung ihrer Leistung schliesst sich nun gewissermassen symbolträchtig ein Lebenskreis. Der ISPO Cup fällt ausserdem mit dem 80. Geburtstag der Columbia Sportswear Company zusammen, die im Jahr 1938 gegründet wurde.

«Es ist mir eine grosse Ehre, mit dem ISPO Cup 2018 ausgezeichnet zu werden, » teilte Gert Boyle, Vorsitzende der Columbia Sportswear Company mit. «Wenn ich an meine Jugend in Deutschland zurückdenke, dann hätte ich mir nie träumen lassen, dass mir fast 90 Jahre später diese Anerkennung zuteil wird. Ich danke der ISPO für diese Würdigung und ich danke meiner Familie. »

Warning: A non-numeric value encountered in D:\www\www366\gf_zh\wp-content\themes\Newspaper\includes\wp_booster\td_block.php on line 353