Die Highlights bei den modernen Hörgeräten

Moderne Hörgeräte bieten eine Vielzahl an technischen Neuerungen.

In der heutigen Zeit sind Hörgeräte echte technische Wunder. Auf kleinstem Raum verbergen sich zahlreiche Eigenschaften, die dafür sorgen, dass Menschen, die Probleme mit dem Hören haben, wieder ganz normal am täglichen Leben teilnehmen können. Das funktioniert vor allem mit den High-Tech Hörgeräten, die es auf dem Markt gibt. Die Eigenschaften, die hier geboten werden, sind vielseitig.

Die Unterdrückung von Umgebungslärm
Es fällt schwer, sich auf eine Unterhaltung zu konzentrieren, wenn es in der direkten Umgebung viel Störlärm gibt. Dies lässt sich durch eine sogenannte Störlärm-Unterdrückung, die in den Hörgeräten verarbeitet ist, verhindern. Menschen, die keine Probleme mit dem Hören haben, bemerken die Umgebungsgeräusche oft gar nicht. Anders sieht es bei Hörgeräte-Trägern aus. Für diese ist es schwer, die Geräusche auszublenden. Das übernehmen nun die modernen Geräte.

Die automatische Erkennung von Sprache
Wer nicht unter Einschränkungen beim Gehör leidet, der bemerkt gar nicht, dass das Gehör die ganze Zeit in der Umgebung prüft, ob es akustische Signale gibt. Inzwischen wurden moderne Hörgeräte so entwickelt, dass diese dazu ebenfalls in der Lage sind. Dadurch können sie die Hörermüdung deutlich reduzieren. Sie stellen fest, wenn in der Umgebung Sprache zu hören ist und rücken diese für den Nutzer deutlich in den Vordergrund. In Kombination mit der Unterdrückung der Umgebungsgeräusche, ergibt sich so ein klares Hörerlebnis.

Vernetzung mit anderen Geräten ist möglich
Interessant ist bei einigen Geräten die Option, eine Vernetzung mit Multimedia-Geräten zu erstellen. Hier wird mit Bluetooth gearbeitet. Eine Verbindung lässt sich beispielsweise herstellen zum Notebook oder dem Tablet, aber auch zum Fernseher. Auf diese Weise ist es möglich, den Sound, der durch das jeweilige Gerät ausgegeben wird, direkt und klarer zu hören. Dies gilt auch dann, wenn eine deutliche Geräuschkulisse in der Umgebung zu finden ist. Interessant ist dabei der Aspekt, dass andere Menschen im Raum, die vielleicht gerade nicht fernsehen möchten, durch die Geräusche aus dem Fernseher nicht gestört werden.

Tipp: Dies funktioniert übrigens auch mit Haushaltsgeräten. Durch die direkte Verbindung zum Hörgerät, lassen sich akustische Signale senden, die deutlich machen, dass die Waschmaschine fertig ist oder der Geschirrspüler gleich ausgeräumt werden kann.

Warning: A non-numeric value encountered in D:\www\www366\gf_zh\wp-content\themes\Newspaper\includes\wp_booster\td_block.php on line 353