Der Team-Event für die Firma

Interview mit Simon Hirter | von Urs Huebscher

Auf dem malerischen Brienzersee wechseln sich Adrenalin und Geschwindigkeit mit wunderschönen Landschaften ab. Die Fahrt geht ab dem Hafen Bönigen bis zu den atemberaubenden Giessbach-Wasserfällen und zurück! Eine atemberaubende «Soft Adventure»-Aktivität für Jung und Alt auf dem schönsten Schweizer Bergsee.

Geschäftsführer: Herr Hirter, die Jungfrau-Region bietet eine grosse Vielzahl an Möglichkeiten, die Natur zu entdecken. Wie kamen Sie auf die Idee, Jetboat 2014 ins Leben zu rufen?

Die Jungfrau-Region zieht mit ihrer atemberaubenden Schönheit und ihren vielseitigen Möglichkeiten, die Natur zu erleben, Menschen aus nah und fern nach Interlaken. Vor allem Soft-Adventure-Events bestimmten das Angebot. Vielfach war es jedoch fast unmöglich, als Gruppe eine der zahlreichen Aktivitäten vor Ort zu nutzen, da schlichtweg die Zeit oder nötige Kapazität nicht vorhanden war.

Als junges Start-up-Unternehmen haben wir 2014 auf dem Brienzersee die ersten Jetboot-Angebote in der Schweiz lanciert und uns erfolgreich etabliert. 2016 durften wir dank des Erfolges ein zweites Boot in Betrieb nehmen. Mittlerweile haben wir über 35’000 Gäste begrüssen dürfen ohne jeglichen Zwischenfall.

Was erlebe ich denn auf einer Tour mit dem Jetboot?
Die rasante 45-minütige Bootsfahrt geht von unserem Jet-Port zu den imposanten Giessbachfällen, welche über 14 Kaskaden 500 Meter in den See stürzen. Unsere 30 km lange Tour startet in Bönigen, dann gleiten wir am kleinen Fischerort Iseltwald vorbei zu den imposanten Giessbachfällen, welche über 14 verschiedene Kaskaden 500 Meter in den See stürzen. Einfach atemberaubend! Auf dem Rückweg überwältigt uns die schöne Berglandschaft. Die Schynige Platte, der Niesen und Harderkulm bilden eine herrliche Kulisse. Wir mischen in diese Naturschönheiten noch eine gute Portion Adrenalin mit rasanten vollen 360 Grad Umdrehungen. Nach circa einer Stunde stranden wir wieder in unserem Hafen. Unsere Kapitäne kennen den See wie aus der Westentasche und nehmen sich viel Zeit, den Gästen Informationen zur Umgebung und der Region zu vermitteln. Wir nehmen die Passagiere mit auf eine unvergessliche Bootstour, gespickt mit eindrücklicher Landschaft, einzigartigem Fahrgefühl und einer guten Portion Seemannsgarn! Dieses Outdoor-Erlebnis vergisst man nicht so schnell nicht …

Eignet sich die Tour für alle Altersgruppen?
Ja, wobei das Mindestalter für Kinder fünf Jahre ist. Unser ältester Teilnehmer war 95 Jahre!

Also ein perfektes Erlebnis auch für Team-Buildings oder einen Firmenausflug?
Ja, die Region, insbesondere Interlaken eignet sich hervorragend für Meetings, Firmenausflüge sowie Team-Buildings. Mit unserer Basis direkt an der Schiffslände Bönigen und unseren Booten bieten wir einen Anlass der Extraklasse. Auch für Kunden-Events eignet sich unser Angebot perfekt. Die Fahrt mit dem Jetboot garantiert eine grosse Portion Spass und Nervenkitzel inkl. 360 Grad Drehungen. Gerne organisieren wir davor oder im Anschluss auch einen Aperol direkt am See mit Alphorn-Bläsern oder anderen Attraktivitäten und verbinden dies bei Bedarf mit einem spannenden Rahmenprogramm.

Wir haben grosse Erfahrung in der Durchführung von Betriebsausflügen, Veranstaltungen, Firmenanlässen und Events. Dank eines grossen Netzwerkes, dem einzigartigen Standort am See sowie einem erfahrenen und vielseitigen Team sind wir in der Lage, einen auf die Bedürfnisse massgeschneiderten Event anzubieten und umzusetzen. Unser Eventteam steht gerne mit Rat und Tat, bei der Organisation und Umsetzung eines exklusiven Anlasses, zur Seite.

Die BLS Schifffahrt hält eine Minderheitsbeteiligung an der Jetboat Interlaken AG. Richtig?
Ja, mit dem Einsitz im Verwaltungsrat hat die BLS Anteilnahme in der Zukunftsplanung unseres jungen Unternehmens. Der Schritt zur intensivierten Zusammenarbeit und Synergienutzung war somit nicht mehr gross. Durch die Zusammenarbeit mit der BLS können wir unsere Position im wachsenden Freizeitmarkt Berner Oberland stärken. Unser erstes gemeinsames Angebot war 2016 «Jetboat Cruise».

«The Jetboat Cruise» ist ein weltweit einzigartiges Gruppenprodukt für mittlere bis grosse Gruppen. Was erleben die Teilnehmer hier?
Bei dieser Tour, eine perfekte Kombination von Idylle und Action, starten die Gäste ihre Reise auf dem BLS-Schiff und lassen sich kulinarisch verwöhnen. Auf hoher See treffen sie auf das Jetboot. Dieses führt vom BLS-Schiff aus kleine Rundfahrten durch und bringt die Gäste jeweils zum Boot zurück. Neben einem belohnenden Mitarbeiterausflug, Hochzeit oder Geburtstagsfesten kann das BLS-Schiff auch als Meeting- oder Vortragsort genutzt werden.

Wie sieht es aus in Sachen Sicherheit?
Das Wohl und die Sicherheit unserer Gäste sind oberstes Gebot. Alle Gäste kriegen eine Spritzjacke und Rettungsweste und eine Einweisung, wie die Tour abläuft und was zu beachten ist. Unsere Piloten sind zertifizierte Bootsführer, welche eine interne Schulung durchlaufen mussten und sich laufend weiterbilden.

www.jetboat.ch

Warning: A non-numeric value encountered in D:\www\www366\gf_zh\wp-content\themes\Newspaper\includes\wp_booster\td_block.php on line 353